LED Straßenbeleuchtung

LED Leuchtmittel eignen sich hervorragend zur Straßenbeleuchtung. Hier kommen alle Vorzüge der LED Lichttechnik besonders zur Geltung!

 

Geringer Verbrauch

LED Beleuchtung sorgt für eine Ersparnis von bis zu 90%. Gerade im Bereich der Straßenbeleuchtung, wo eine große Anzahl an Leuchtmitteln zum Einsatz kommt zahlt sich der Umstieg aus. Bedenkt man, dass in Straßen teilweise hunderte Leuchtmittel zur Straßenbeleuchtung installiert und diese ganzjährig zur dunklen Tageszeit in Betrieb sind, lassen sich durch eine Umrüstung schnell mehrere Tausend Euro im Jahr sparen.

 

Anpassungsfähigkeit

LED Lampen lassen sich in verschiedenen Farbtemperaturen herstellen. Hierdurch kann die Lichtatmosphäre bewusst beeinflusst und gestaltet werden. Auf abgelegen Straßen lässt sich besonders weißes Licht einsetzen, um die Konzentration der Verkehrsteilnehmer zu steigern und für eine besonders gute Ausleuchtung zu sorgen. In Innenstadtbereichen ohne Kraftfahrzeugverkehr lässt sich hingegen wärmeres Licht einsetzen, um bei Passanten eine angenehme Stimmung zu fördern, die zum Verweilen und Shoppen einlädt.

Zu späteren Abendstunden lässt sich das Licht beispielsweise noch etwas Dimmen, um die Ausleuchtung zur Nachtruhe zu verringern und weitere Einsparungen zu erzielen.

 

Lange Lebensdauer

Der Austausch defekter Leuchtmittel ist im Bereich der Straßenbeleuchtung häufig mit hohen Kosten verbunden. Dank der besonders langen Lebensdauer von LED Leuchtmitteln lassen sich weitere Kosten einsparen.